Für guten Zweck 19.02.2021, 09:20 Uhr

PostFinance ruft zu IT-Challenge auf

Ab sofort können Interessierte bei der IT-Challenge-for-Charity mitmachen. Es gilt, eine Aufgabe zu lösen. Die Gewinner können wählen, an welche Organisation das Finanzinstitut spendet.
PostFinance-Hauptsitz
(Quelle: © PostFinance AG 2017, Alle Rechte vorbehalten)
«Zeit spielt keine Rolle – die richtige Lösung schon», schreibt die PostFinance auf der IT-Challenge-for-Charity-Webseite.  Man wolle IT-Talenten die Chance geben, ihr Können unter Beweis zu stellen und gleichzeitig Gutes tun, so das Schweizer Finanzinstitut in einer Mitteilung weiter.
Der Gewinner kann entscheiden, an welche Organisation die PostFinance in dessen Namen die Siegesprämie von Fr. 10'000.- spendet. Davon abgsehen, dass man etwas Gutes tut, erhalten die Gewinner/innen eine VR-Brille (Oculus Quest).
Webseite der IT-Challenge 2021 der PostFinance
Quelle: Screenshot/PCtipp.ch
Die IT-Challenge ist am 18. Februar 2021 gestartet, sie läuft noch bis 31. März um 23:59 Uhr. Innerhalb dieses Zeitraums erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Möglichkeit, am Gewinnspiel teilzunehmen und eine konkrete Aufgabe zu lösen. Das Gewinnspiel wird auf Deutsch und Englisch durchgeführt.
Die Teilnahmebedingungen finden Sie hier. Zur Spende stehen diese drei Instutionen zur Wahl: Digital Self-Defense Foundation, Educreators Foundation sowie Powercoders.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.