Publireportage 21.12.2020, 07:20 Uhr

Mobiles Highspeed-WLAN dank 4G LTE-Router

Bei Familien sind oftmals diverse mobile Endgeräte im Einsatz, die alle eine schnelle Internetverbindung benötigen. Eine zuverlässige Lösung bieten mobile 4G LTE-Router, wie der LBR20 von Netgear.
(Quelle: NETGEAR)
Die Wintersaison zieht jedes Jahr viele Schweizerinnen und Schweizer in die Berge. Während der Tag meistens auf der Piste verbracht wird, dient der Abend oftmals zur Entspannung. Diesen geniessen viele mit ihrer Lieblingsserie, hören einen spannenden Podcast oder spielen ihr Lieblingsgame. Nicht selten sind dabei Gratis-WLAN-Angebote in Hotels oder Smartphone-Hotspots überfordert – von Sicherheitsstandards ganz zu schweigen.
Der Orbi 4G LTE+ Tri-Band-Mesh-WLAN-Router (LBR20) ist branchenweit der erste seiner Art mit Tri-Band-Mesh- und LTE+ CAT18-Modem-Technologie. Mit 1,2 Gbps über 4G LTE+ und dem aus der Orbi Familie bekannten hochleistungsfähigen Tri-Band-Mesh-WLAN bietet der Orbi 4G LTE+ Router eine unterbrechungsfreie Highspeed-Verbindung für zahlreiche Endgeräte.
Darüber hinaus kann der neue Orbi LBR20 über den kombinierten WAN/LAN-Port auch über ein bestehendes Festnetz-Modem mit dem Internet verbunden werden. Die LTE+ Funktion wird dann zur Failover-Anbindung und bietet so eine absolut ausfallsichere Breitbandanbindung – was auch super fürs Home Office ist.

Optischer und technologischer Leckerbissen

Orbi 4B LTE+ Tri-Band-Mesh-WLAN-Router
Quelle: NETGEAR
Aber inwiefern ist der Orbi besser als nur sein Handy als Hotspot zu verwenden? Oder reicht nicht ein kleines mobiles 4G-Dongle? Mit einem integrierten Cat18 Mobilfunk-Modem arbeitet der Orbi mit einer SIM-Datenkarte der gängigen Netzbetreiber. Das schlanke und moderne System mit seinen internen High-Gain-Antennen erreicht eine WLAN-Abdeckung von bis zu 125 Quadratmetern und kann durch Ergänzung mit jedem Orbi Tri-Band-Mesh-WiFi 5-Satelliten (802.11 ac) erweitert werden, um ein Mesh-WLAN-System aufzubauen und so eine noch grössere Reichweite zu gewährleisten. Der Orbi LTE+ Router verfügt über die patentierte Tri-Band-Technologie, die einen dedizierten Backhaul zwischen Router und Satelliten für deren Kommunikation herstellt. Das ist perfekt für eine temporäre WLAN-Einrichtung im Ferienhaus, die genauso schnell und reibungslos funktioniert wie zu Hause.
Orbi-App zur Einrichtung und Verwaltung Ihres WLAN
Quelle: NETGEAR
Die Orbi App erleichtert auch den Einstieg mit einer schnellen Installation und ermöglicht den Zugriff von überall, um das Orbi Netzwerk daheim zu verwalten und zu überwachen. Dies ist insbesondere praktisch, wenn im eigenen Ferienhaus Überwachungskameras installiert wurden, die auch für Sicherheit sorgen, wenn niemand zu Hause ist.

Mit Sicherheit gut

Der neue Orbi LBR20 bietet zudem die Option, NETGEAR Armor (powered by Bitdefender) und Circle Smart Parental Controls zu Ihrem Netzwerk hinzuzufügen. Um das Heimnetzwerk in Zeiten erhöhter Online-Aktivität zu schützen, ist NETGEAR Armor auf Orbi Mesh-WLAN-Systemen die ideale Ergänzung für eine mehrfach ausgezeichnete Cybersicherheit, die alle mit dem Internet verbundenen Geräte innerhalb eines Hauses vor Viren, Malware, gestohlenen Passwörtern und Identitätsdiebstahl schützt, egal ob zu Hause oder unterwegs. Circle Smart Parental Controls ist die intelligente Lösung für Familien, Inhalte und Zugangszeiten Online auf jedem angeschlossenen Gerät zu verwalten. Mit der App können Eltern ganz einfach tägliche Zeitlimits für Apps und Websites festlegen, Filter für jedes Familienmitglied definieren und das Internet nach Gerät oder Familienmitglied ein- und ausschalten. So sorgt der Orbi LBR20 dank Sicherheit und einer angemessene Internetanwendung für entspannte Ferien.

Verfügbarkeit und Preis

Der neue Orbi 4G LTE+ Tri-Band-Mesh-WLAN-Router ist zu einem empfohlenen Verkaufspreis von CHF 399.95 inkl. MwSt. im führenden Fachhandel und Online erhältlich.
Mehr Informationen zum LBR20 finden Sie hier.

Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.