Publireportage 21.09.2020, 08:00 Uhr

Neue WLAN-Lieblingsplätze mit dem Magic 2 WiFi next entdecken!

devolo stoppt die WLAN-Schwäche!
(Quelle: Devolo )
Viele haben in den letzten Wochen und Monaten ihr Zuhause neu entdeckt. Den Garten oder Balkon verschönert, eine Gaming-Ecke eingerichtet oder das Arbeitszimmer umgestaltet. Neue Lieblingsplätze sind entstanden! Orte, an denen man per Videotelefonie Kontakt mit den Liebsten hält, Netflix-Videos streamen, Daten vom Firmenserver downloaden oder Gamen möchte. Doch nicht immer reicht das WLAN bis zum neuen Lieblingsplatz. Der Videostream ruckelt, Gespräche brechen ab oder der Download des Games lahmt. Warum? Weil das WLAN des Routers einfach zu schwach ist, um den Lieblingsplatz mit schnellem Internet zu versorgen. Was nun?

Die Lösung: devolo Magic WiFi

devolo stoppt die WLAN-Schwäche mit der perfekten Lösung. Dazu nutzt devolo Magic die hauseigene Stromleitung zur Datenübertragung. Der Vorteil: Wände, Decken oder geschlossene Türen stoppen das WLAN nicht mehr, denn an jeder Steckdose kann ein schneller Hotspot erstellt werden. Zusätzliches Plus: Die LAN-Ports versorgen Smart-TV, Streaming-Box oder Gaming-Konsole mit superschnellem Internet per LAN-Kabel.

devolo Magic 2 WiFi next: Neue WLAN-Funktionen

Mit dem neuen devolo Magic 2 WiFi next wird das WLAN jetzt noch besser. Die neue Funktion «Access Point Steering» sorgt dafür, dass mobile Geräte wie Smartphones oder Tablets immer mit dem stärksten WLAN-Hotspot verbunden sind – ganz automatisch. Das ist gerade dann wichtig, wenn Nutzer sich mit ihren Mobilgeräten im Haus bewegen. Zweite Neuerung: Dank Multi-User-MIMO können mehrere WLAN-Endgeräte gleichzeitig mit schnellem Internet versorgt werden. So funktioniert das WLAN selbst dann reibungslos, wenn die ganze Familie gleichzeitig online ist.
Devolo Application Scenario
Quelle: Devolo

Vollautomatisch: devolo Magic installiert sich selbst

Devolo Home Networking App
Quelle: Devolo
Was kompliziert und technisch klingt, ist in der Praxis ganz einfach. Die devolo Magic-Adapter sind im Handumdrehen einsatzbereit. Nach dem Einstecken des ersten Adapters werden alle weiteren Adapter, die in den folgenden zwei Minuten eingesteckt werden, automatisch miteinander verbunden. Dabei entsteht eine sichere Verbindung, die gegen Zugriffe von aussen geschützt ist. 
So sorgt devolo Magic dafür, dass am bislang unterversorgten WLAN-Lieblingsplatz auch superschnelles Streamen, Gamen und Surfen möglich ist. 

Jetzt neu! devolo Magic 2 WiFi next

Der Magic 2 WiFi next ist ab sofort erhältlich. Verfügbar ist das Starter Kit mit zwei Adaptern zum Preis von CHF 249.90 (inkl. MwSt.), das Multiroom Kit mit drei Adaptern zum Preis von CHF 379.90 (inkl. MwSt.) sowie Einzeladapter zu einem Preis von CHF 159.90 (inkl. MwSt.). devolo gewährt auf alle Produkte drei Jahre Garantie.
Devolo Magic 2 WiFi Multiroom Kit
Quelle: Devolo

Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.