News 08.10.2009, 07:35 Uhr

Noch mehr geknackte Mailkonten

Nach der grossen Hotmail-Phishing-Attacke hat es jetzt auch GMail-, AOL- und Yahoo-Mail-Anwender erwischt. Ihre Zugangsdaten wurden geklaut.
Der grosse Zugangsdatenklau nimmt kein Ende. Jetzt wurde bekannt, dass neben den Tausenden Hotmailern (PCtipp hat berichtet) auch noch andere Mailanwender attackiert wurden. Auch den Usern von Gmail, AOL und Yahoo wurden Zugangsdaten entwendet. Die Betroffenen haben entweder Ihre Passwörter und Benutzernamen leichtfertig weitergegeben oder ein derart simples Passwort gewählt, dass es leicht und automatisch geknackt werden kann.
Sicherheitsanbieter raten Mailanwendern, die einfache Zugangsdaten – im schlimmsten Fall auch noch die gleichen Passwörter für verschiedene Zugänge – verwenden, diese sofort abzuändern, um nicht weiteren Knack-Attacken zum Opfer zu fallen.
Hier lesen Sie, wie Ihr Passwort aussehen sollte.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.