Präventive Rückrufaktion 08.10.2021, 10:10 Uhr

Swiss E-Mobility Group ruft E-Bike-Akkus für Allegro CrossTour II zurück

Die Akkupacks der E-Mountainbikes können in seltenen Fällen undicht sein und dadurch eine Brandgefahr darstellen. Der Akku-Austausch der via Coop Bau + Hobby verkauften Bikes ist kostenlos.
Allegro CrossTour II AXU°04 grau (wird via Coop Bau + Hobby verkauft)
(Quelle: allegro-bikes.ch)
Die Swiss E-Mobility Group (Schweiz) AG ruft die E-Mountainbikes Allegro CrossTour II AXU°04 grau und Allegro CrossTour II AXU°04 olive zurück. Die Akkupacks der E-Mountainbikes können «in seltenen Fällen» undicht sein und im Falle eines Kurzschlusses eine Brandgefahr darstellen, heisst es in einer Rückruf-Information. Kundinnen und Kunden werden gebeten, die Bikes nicht mehr zu verwenden und die Akkupacks auszutauschen. Der Austausch wird laut Mitteilung kostenlos vorgenommen. Die genannten E-Bikes wurden teilweise bei Coop Bau + Hobby verkauft.

Betroffene Modelle:

  • Allegro E-Mountainbike CrossTour II AXU°04 grau
    Coop Artikelnummer: 6.598.983
    Verkauf: Coop Bau + Hobby
  • Allegro E-Mountainbike CrossTour II AXU°04 olive
    Coop Artikelnummer: 6.687.498
    Verkauf: Coop Bau + Hobby
Die Artikelnummer finden Sie auf dem Kassenbeleg. E-Mountainbikes mit anderen Artikelnummern seien nicht betroffen.
Der E-Bike-Spezialist bedauert laut Mitteilung die Umstände sehr und bietet folgenden Service an:
  • Abholservice zu Hause oder am Standort des E-Bikes
  • Kostenloser Winterservice
  • Garantieverlängerung um 1 Jahr
  • Schnellstmöglicher Akku-Austausch

Allegro E-Mountainbike CrossTour II AXU°04 olive
Quelle: allegro-bikes.ch
Füllen Sie für den Akkuaustausch via Webseite das entsprechende Formular aus. Für Fragen steht Ihnen der Allegro-Kundendienst telefonisch unter +41 43 255 77 55, E-Mail kundendienst@allegro-bikes.ch oder WhatsApp +41 43 255 77 40 zur Verfügung.



Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.