10 Millionen Downloads 09.02.2021, 16:45 Uhr

Warnung vor QR-Code-Lese-App

Eine QR-Code-Lese-App für Android im Google Play Store hat sich als schädlich erwiesen, berichtet Malwarebytes. Das Gefährliche dabei: Die App wurde bereits 10 Millionen Mal heruntergeladen.
(Quelle: Gerd Altmann/Pixabay )
Sicherheitsforscher des Cybersecurity-Spezialisten Malwarebytes haben einen schädlichen QR-Code-Scanner im Google Play Store identifiziert, der unentdeckt 10 Millionen Geräte infizieren konnte.
Die App Barcode Scanner wurde nach einem Update bösartig
Quelle: pd
Bei der betroffenen App handelt es sich um ein Progrämmchen namens «Barcode Scanner». Diese eigentlich nützliche App wurde aber laut Malwarebytes durch ein Update zu einem gefährlichen Malware-Tool. So öffneten sich im Browser plötzlich Werbeseiten. Mit über 10 Millionen Downloads war die App im Google Play Store lange Zeit als beliebtes Tool gelistet.
Nach der Analyse und Warnung der Malwarebytes-Sicherheitsforscher wurde die App mittlerweile aus dem Google Play Store entfernt. Falls die App jedoch von den Smartphones der User noch nicht gelöscht worden sei, könne sie weiterhin erheblichen Schaden anrichten, warnen die Security-Experten. Deshalb wird eine Löschung der App dringend empfohlen.
Details zu der gefährlichen App finden sich im Blog-Beitrag von Malwarebytes.
Diese App ist nicht jene mit der Malware.
Quelle: PCtipp.ch
Nachtrag:
Es gibt mehrere Apps mit dem gleichen Namen. Die schädliche App stammt von «LavaBird LTD», andere gleichnamige (wie z.B. der Barcode Scanner von ZXing) sind jedoch harmlos. So prüfen Sie, welche Sie haben: Öffnen Sie auf Ihrem Android-Gerät die App PlayStore. Tippen Sie oben links aufs Menü-Icon (drei Querstriche). Gehen Sie zu Meine Apps und Spiele. Wechseln Sie oben zu Installiert. Hinter «Auf diesem Gerät» können Sie die Sortierung allenfalls auf Alphabetisch umschalten. Haben Sie eine App namens Barcode Scanner entdeckt, tippen Sie vorne auf deren Icon. Damit öffnen sich die Infos zur App. Hier sehen Sie den Hersteller und das letzte Update-Datum. Diese App auf dem Screenshot links ist harmlos, da es sich nicht um die gefährliche App handelt. Hier kann sich auch nicht kürzlich eine Malware installiert haben, weil das letzte Update schon zwei Jahre her ist.


Kommentare

Avatar
Gaby Salvisberg
10.02.2021
Aufgrund dieses Artikels habe ich auf meinem Gerät nachgeschaut, welcher Barcode Scanner installiert ist. Das geht auch bequem vom Desktop aus: play.google.com besuchen, sich dort mit dem Google-Konto einloggen, das man auf dem Smartphone verwendet. Nun zu Apps wechseln und auf Meine Apps klicken. Jetzt werden alle Apps aufgelistet, die auf eurem Android-Gerät installiert sind (oder waren). [edit] Die restlichen Infos mit den Tipps habe ich nun im Artikel als Nachtrag hinzugefügt, darum müssen die hier im Kommentar nicht auch noch stehen. :) Bei einer der harmlosen Barcode-Scanner-Apps habe ich im PlayStore mehrere Kommentare von Usern gesehen, die jene App offensichtlich mit der böswilligen App gleichen Namens verwechselt haben. Falsche Malware-Vorwürfe und damit einhergehende schlechte Bewertungen wirken auf App-Entwickler ziemlich entmutigend. Es wäre schade, wenn gute Open-Source-Apps deswegen verschwinden würden. Gaby