Neuheit 18.06.2020, 08:13 Uhr

LG schickt neues Oberklasse-Smartphone Velvet ins Rennen

Mit dem Velvet will LG in der Smartphone-Oberklasse angreifen. Das Gerät unterstützt 5G und soll im Juli auf den deutschen Markt kommen.
(Quelle: LG )
LG geht mit einem neuen Oberklasse-Smartphone an den Start. Dieses ist allerdings nicht den V- oder G-Modellfamilien zugeordnet, die normalerweise für die Top-Smartphones des koreanischen Smartphone-Herstellers stehen, sondern trägt den schlichten Namen Velvet. Es soll 599 Euro kosten und ab Juli in Deutschland erhältlich sein. Angaben zum Schweizer Preis macht LG noch keine, er dürfte sich jedoch im ähnlichen Bereich bewegen.
Wie beispielsweise das G8X kann auch das Velvet in Verbindungen mit einem zweiten Bildschirm genutzt werden, allerdings ist der Dual Screen hier nicht im Lieferumfang enthalten und muss zusätzlich erworben werden.
Das 180 Gramm leichte Gerät ist in den Farben Weiss und Grau erhältlich und setzt auf ein elegantes Design, nachdem die letzten Modelle von LG eher konventionell gehalten waren. So gibt es neben einer glatten Glasoberfläche eine auf der Rückseite vertikal ausgerichtete Dreifachkamera im «Regentropfen»-Look, die aus drei Linsen und einem Blitz besteht. Die Triple-Kamera selbst bietet einen 48-Megapixel-Hauptsensor, eine Ultra-Weitwinkelkamera mit acht Megapixel und einen TOF-Sensor mit fünf Megapixel. Die Selfie-Kamera besitzt eine Auflösung von 16 Megapixel.

Velvet kommt mit Snapdragon 765

Angetrieben wird das Velvet von einem Qualcomm Snapdragon 765 Prozessor, der auf 6 GByte Arbeitsspeicher zugreifen kann. Das Chipset ist zwar dank seines 5G-Modems fit für die neuste Mobilfunktechnologie – bei der Geschwindigkeit kann es allerdings nicht mit Qualcomms aktuellem Top-Prozessor Snapdragon 865 mithalten.
Zur weiteren Ausstattung zählen ein 6,8 Zoll grosses Display im Seitenverhältnis von 20,5:9 und einer Auflösung von 2460 × 1080 Pixeln, 128 GB Speicher sowie ein optischer Fingerabdruck-Sensor unter Glas. Ein 4300-mAh-Akku, der dank QuickCharge wieder schnell geladen werden kann, sowie Stereo-Lautsprecher runden die Ausstattungsliste ab. Als Betriebssystem kommt Android 10 zum Einsatz.
Wie von LG gewohnt, ist auch das Velvet nach den Standards IP68 und  MIL-STD 810G zertifiziert und damit gegen Staub und Wasser geschützt.

Stephan  von Voithenberg
Autor(in) Stephan von Voithenberg


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.