Smartphones 12.05.2021, 10:09 Uhr

Xiaomi startet den Verkauf des Mi 11 Ultra und des Redmi Note 10 5G

Xiaomi bringt sein neues Flaggschiff Mi 11 Ultra in der Schweiz.
Das Xiaomi Redmi Note 10 5G
(Quelle: Xiaomi )
Bereits im März hatte Xiaomi die Erweiterung der Mi-11- und der Redmi-Note-10-Serien angekündigt, jetzt erfolgt der Schweizstart des Mi 11 Ultra.
Das Mi 11 Ultra ist das neue Flaggschiff von Xiaomi. Es ist ab Ende Mai unter im offiziellen Xiaomi Store verfügbar, für den stolzen Preis von 1399 Franken. Spannend, im Evenstore gibts das Gerät für 100 Franken weniger - ob es sich dabei um ein Importgerät handelt, kann nicht gesagt werden.
Mit einem Snapdragon 888 Chipsatz, einem 120-Hz-Amoled-Display und einem weiteren kleinen Display auf der Rückseite ist es sehr gut ausgestattet. Zudem verfügt das Gerät über einen 5000 mAh Akku sowie über eine 50 MP Hauptkamera, welche einen 120fachen Zoom verbaut hat. Zudem wurde eine 20 MP Frontkamera sowie eine 13 MP Wide und eine 8 MP Superwide-Kamera ins Gerät intergriert.
In Sachen Redmi Note ist in der Schweiz bis dato nur das Note 10 offiziell erhältlich. In Deutschland geht derweil eine ganze Serie an den Start:
Eines der günstigsten 5G-Smartphones ist das Redmi Note 10 5G, das ab sofort verfügbar ist. Es kostet mit 64 GB Datenspeicher 229.90 Euro, mit 128 GB sind es 249.90 Euro. Es hat einen Mediatek Dimensity 700 Prozessor, ein 6,5-Zoll-Display und einen 5000 mAh-Akku. Die rückwärtige Dreifachkamera hat eine 48-Megapixel-Hauptlinse.
Das bereits angekündigte Redmi Note 10S ist jetzt ebenfalls mit 64 GB für 249.90 Euro und mit 128 GB für 279.90 Euro verfügbar.

Boris Boden
Autor(in) Boris Boden



Kommentare

Avatar
Firebird-88
12.05.2021
[HEADING=2]Mi 11 Ultra 5G 12/256GB ist in meinen Augen für normale User zu teuer und wer braucht schon 5G. Hat nur Dual-SIM ohne Speichererweiterung. Da es Wasserdicht ist, hat es vermutlich auch keinen 3.5mm Kopfhöreanschluss(n). Das Redmi Note 10 Pro 8/128 ist für 350.- eine gute Alternative. Dual SIM und SD Erweiterung und Kopfhöreranschluss (y). Einzig die vorstehende Kamera ist etwas unglücklich, mit der Klapp-Hülle sollte es aber nicht mehr vorstehen. Vor Allem scheint es bald nur noch "Cameras mit Tel. Funktion" zu geben. Ich finde, dass die Camera zu stark vermarktet wird bei allen Handy Marken. [HEADING=1][/HEADING][/HEADING]