Oft gelesen und geteilt 29.09.2011, 06:00 Uhr

Facebook: Durchblick im Feature-Dschungel

Das soziale Netzwerk Facebook wirft uns jede Menge Funktionen vor die Füsse. Hier finden Sie einen Überblick über die jüngsten Neuerungen und auch ein Mittel dagegen. Wohl bekomms!
Wir haben für Sie die neusten Facebook-Neuerungen zusammengefasst. So manches Feature finden Sie vielleicht noch nicht auf Ihrem Profil. Der Konzern rollt seine Updates immer etappenweise aus. Keine Sorge, wir alle kommen früher oder später zwangsweise in den Genuss der neuen Features.
Neuerung Nummer 1: Facebook - Foto Tagging, Gesichtserkennung
Facebook möchte, dass die Anwender so viele Freunde wie möglich in den hochgeladenen Fotos mit deren Namen versehen. Das Netzwerk merkt sich dann diese und die entsprechenden Gesichter dazu (Gesichtserkennung). Facebook verkauft uns dieses Feature als besonders praktisch, da die markierten Personen über das neue Bild automatisch informiert werden. Die Gesichtserkennung wurde weiterentwickelt und endet vorerst in Tag Suggestion (Markierungsvorschläge). Dabei gruppiert Facebook Fotos bereits alleine und schlägt den Namen der einstellenden Person bereits vor. Wer von Facebook nicht auf diese Art erfasst werden will, muss dies in den Privatsphäre-Einstellungen definieren.
Auf der nächsten Seite: die Freunde-Sidebar


Kommentare

Avatar
Kovu
01.11.2011
...wer Facebook benutzt ist allerdings auch selber schuld...