News 26.01.2005, 14:00 Uhr

Freie Veranstaltungsreihe zum Thema Open-Source

Die EB Zürich führt dieses Jahr eine dreiteilige Veranstaltungsreihe zum Thema freie Software durch. In deren Rahmen wird auch ein Einblick in die wichtigsten Open-Source-Programme gegeben.
Den Start macht am 29. Januar die Veranstaltung "Keine Angst vor Linux und Co.". Sie ist laut Organisatoren für "Personen mit elementaren Computerkenntnissen" gedacht. Neben einer Einführung in die Open-Source-Welt stehen wichtige Programme wie OpenOffice.org, Gimp, Firefox und Knoppix auf dem Fahrplan. Daneben wird auf die Austauschmöglichkeiten mit kommerzieller Software eingegangen.
Am 19. März kommen Programmierfreudige auf ihre Kosten. Im Kurs "Programmieren mit PHP 5" stehen objektorientiertes Programmieren, XML und natürlich die Open-Source-Entwicklungsumgebung PHP im Zentrum.
Die letzte Veranstaltung geht am 9. April unter dem Titel "Freie Kommunikation dank freier Software" über die Bühne. Behandelt werden unter anderem die Möglichkeiten von freier Software sowie kommende Innovationen im Open-Source-Bereich.
Alle Kurse finden jeweils von 9.30 bis 12.30 Uhr in der Aula der EB Zürich [1] statt. Der Eintritt ist kostenlos. Interessierte können sich unter der Mail-Adresse opensource@eb-zuerich.ch anmelden.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.