News 31.08.1999, 22:00 Uhr

Offiziell: Sun kauft Star Division

Sun will mit dem StarOffice Microsoft die Stirn bieten
Jetzt ist es offiziell: Sun übernimmt die deutsche Softwareschmiede Star Division. Das Büropaket StarOffice 5.1 wird in «.comOffice» umbenannt und liegt ab sofort auf der Sun-Website zum Download bereit. Die Software ist nun auch für den kommerziellen Einsatz gratis, ausserdem will Sun den Quellcode veröffentlichen. Laut ZDNet setzt Sun auf das kommende Star Portal und will Anwendungen von einem zentralen Server aus auf Handhelds, Settop-Boxen und Handys verschicken.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.