News 27.11.2006, 11:15 Uhr

OpenOffice 2.1 bald vollendet

Der erste Release Candidate von OpenOffice 2.1 ist erschienen.
Die OpenOffice-Entwickler machen vorwärts. Wenige Wochen nach Erscheinen der aktuellsten Version 2.04 liegt bereits der RC 1 der kommenden Version 2.1 vor. Er behebt einige Fehler. Ausserdem haben die Entwickler die Suchfunktion verbessert. Ebenfalls wurde die Datenbankanwendung erweitert [1].
Der Release Candidate 1 steht für Windows, Linux und Solaris zum Download bereit. Die finale Ausgabe soll im Dezember erscheinen. Mit den Versionen 2.2 und 2.3 ist für März und Juni 2007 zu rechnen.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.