News 03.07.2006, 10:00 Uhr

OpenOffice.org 2.0.3 in Deutsch verfügbar

Das jüngste Update der kostenlosen MS-Office-Alternative steht ab sofort auch in einer deutschsprachigen Variante zum Download bereit.
OpenOffice.org hat die deutsche Version seines gleichnamigen Softwarepakets auf die Version 2.0.3 aktualisiert [1]. Laut Entwicklern wartet das Update mit Performance-Optimierungen, besserer Kompatibilität zu MS Office, neuen E-Mail-Integrations-Funktionen sowie einer verbesserten PDF-Funktion auf. Zudem soll das Programmpaket nun auch mit Intel-Macs zurecht kommen. Gleichzeitig schliesst OpenOffice.org 2.0.3 mehrere Sicherheitslücken der Vorgängerversionen.
OpenOffice.org umfasst analog zu Microsofts Office-Suite Textverarbeitung, Tabellenkalkulation und Präsentationsprogramm. Zusätzlich beinhaltet das umfangreiche Softwarepaket ein Grafikprogramm und Datenbankwerkzeuge. Im Gegensatz zur Microsoft-Software ist OpenOffice.org aber völlig kostenlos.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.