News 03.08.2006, 12:15 Uhr

Paint.NET 2.7: neue Version der gratis Bildbearbeitungssoftware

Die Entwickler von Paint.NET haben ihre Software auf die Version 2.7 aktualisiert. Sie wartet mit neuen Effekten auf.
Ab sofort steht die Version 2.7 von Paint.NET zum Download bereit [1]. Gemäss Programmierern handelt es sich um ein kleines Update, das neue Effekte bringt. Dazu zählen: "Glühen", "Wölben", "Entgegengesetzte Inversion", "Kachelreflexion" und "Spiraldrehung". Gleichzeitig wurden die Minimalanforderungen der Software auf 256 MB Speicher und Windows XP mit SP2, Windows 2000 mit SP4 sowie Windows Server mit SP1 hochgeschraubt.
Paint .NET ist in Deutsch und Englisch erhältlich. Für die Installation wird Microsofts .NET Framework vorausgesetzt [2]. Das Programm entstand als Studentenprojekt an der Washington State University. Mittlerweile wird die Software von mehreren Studienabgängern weitergepflegt. Sie beherrscht alle wichtigen Bildbearbeitungsfunktionen. Auch Effekte, Ebenen und Plug-In-Unterstützung sind für die Anwendung kein Problem.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.