News 01.12.2005, 13:00 Uhr

Skype 2.0 bringt kostenlose Videotelefonie

Die neue Version 2.0 der Internettelefonie-Software Skype ist ab sofort als Testversion verfügbar. Sie unterstützt Videotelefonate übers Internet, und zwar kostenlos.
Skype werkelt zurzeit an der zweiten Version seiner gleichnamigen Internettelefonie-Software. Neugierige können Skype 2.0 ab sofort austesten: Von dem Programm ist eine kostenlose Beta-Version erschienen [1]. Was bietet Skype 2.0? Die wichtigste Neuerung ist sicher "Skype Video". Sie ermöglicht kostenlose Videotelefonate mit anderen Skype-Nutzern. Weitere Features sind eine einfachere Benutzeroberfläche, eine Gruppierungsfunktion sowie eine Echtzeitsuche für Kontakte, eine Toolbar für Outlook und Personalisierungsmöglichkeiten. Skype 2.0 Beta ist in verschiedenen Sprachen verfügbar - darunter auch Deutsch.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.