News 11.08.2008, 11:31 Uhr

Per Klick zu den Olympischen Spielen

SEGA lässt «Beijing 2008», das offizielle Video-Game der Olympischen Spiele, jetzt auch für den PC vom Stapel.
Dank SEGA und Beijing 2008 können Sie an 38 Events der Olympischen Spiele in Peking live am Nervenkitzel teilhaben. Werden Sie aktiver PC-Sportler und kämpfen Sie online mit bis zu acht Spielern weltweit gegeneinander um den Sieg für Ihr Land.
Features:
- 38 offizielle Events: Starten Sie für das Land Ihrer Wahl und kämpfen Sie in zehnolympischen Sportarten um Ruhm und Ehre, darunter: Leichtathletik, Wassersport, Turnen, Radsport, Judo, Tischtennis, Kajak und mehr.
- Umfangreicher Karriere- und Wettkampfmodus: Planen Sie als Trainer den Tagesablauf Ihrer Athleten und passen Sie Reaktion, Kraft, Ausdauer und Geschwindigkeit Ihres Teams an, um über den gesamten Zeitraum der Olympischen Spiele in 38 Disziplinen Topleistungen zu erzielen. Im Wettkampfmodus treten sie offline mit bis zu drei Freunden in einzelnen oder gleich mehreren Disziplinen an.
- Innovatives Gameplay: Die verschiedenen Disziplinen bieten Ihnen eine enorm abwechslungsreiche Steuerung, inklusive eines Timing-basierten Systems, bei dem Reaktionsschnelligkeit, Kraft und Winkel essenziell sind. In anderen Wettkämpfen entscheiden z.B. Rhythmusgefühl und die genaue Dosierung der Geschwindigkeit und Ausdauer über den Erfolg Ihrer Athleten. Bei Schiesswettbewerben steht Ihnen eine innovative Zielhilfe zum präzisen Anvisieren zur Verfügung.
Weltweiter Online-Wettkampf: Wählen Sie Ihr Land und stellen Sie sich den Herausforderern der anderen Nationen. Mit zahlreichen Onlinefunktionen wie Schaukämpfen und Bestenlisten können die Spieler sich weltweit beweisen.
«Beijing 2008» gibt es seit Juni für Playstation 3, Xbox 360, Nintendo DS und Wii. Ab sofort auch für den PC.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.