Temporäre Störung 24.08.2021, 15:10 Uhr

Swisscom: Mobilfunk-Probleme im Raum Zürich

Im Raum Zürich gab es am Dienstagnachmittag für kurze Zeit eine Störung im Mobilfunknetz der Swisscom. Dies sei bereits behoben, so der Telko.
(Quelle: Swisscom)
«20 Minuten» verkündete via Twitter am Dienstagnachmittag eine schweizweite Störung des Swisscom-Mobilnetzes. Allerdings scheint sich das Mobilfunknetz-Problem auf dem Raum Zürich beschränkt zu haben. Swisscom bestätigte dem Bericht zufolge eine Störung im Grossraum Zürich, welche zwischen 13:20 und 13:30 im mobilen Internet (mobile Daten) bestand. Diese sei aber bereits behoben.
Update 15:40 Uhr: Von der Störung, die das 4G- und das 5G-Netz betraf, waren ausserdem einzelne angrenzende Gebiete der Nord- und Ostschweiz betroffen, wie Swisscom gegenüber PCtipp auf Nachfrage ergänzte. Das Problem sei aufgrund eines Hardwarefehlers aufgetreten, so der Telko.
Swisscom glänzt in letzter Zeit nicht gerade durch Netz-Zuverlässigkeit. Beispielsweise gab es erst Anfang dieses Monats einen Internet-Ausfall (PCtipp berichtete); im März 2021 hatten Swisscom-Kunden schweizweit mit Beeinträchtigungen beim Telefonieren und Surfen über das Mobilnetz zu kämpfen. Laut Allestörungen.ch gab es auch am 8. und 9. Juli 2021 Störungen. Auf der Live-Karte Allestörungen sehen die Swisscom-Störungen um 15:15 Uhr so aus:
Allestörungen.ch mit der Live-Ausfall-Karte für die Swisscom (Stand: 15:15 Uhr)
Quelle: Screenshot/PCtipp.ch



Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.