News 02.06.1999, 22:00 Uhr

Moderne Technik überfordert

Die neuen Kommunikationstechniken stellen für viele Angestellte ein Hindernis dar.
Das ist das Ergebnis einer Umfrage des Kommunikationsdienstleisters Pitney and Bowles unter Büroangestellten. Ein Grossteil der Befragten in Deutschland, Grossbritannien und den USA gab an, alle 10 Minuten durch Telefon, Mail oder Fax unterbrochen zu werden. Vor allem das E-Mail-Aufkommen belastet die Angestellten - speziell in den USA, wo die Mitarbeiter im Schnitt 200 E-Mails am Tag erhalten. Den Experten von Pitney and Bowles zufolge ist es daher wichtig, die Kommunikation zu streuen - etwa bei zeitkritischen Vorgängen das Telefon und Konferenzen einzusetzen, bei weniger dringenden Aufgaben E-Mail und Anrufbeantworter zu verwenden und die Nachrichten später zu bearbeiten. Dabei müsse man auch lernen, wichtige von unwichtigen Informationen zu trennen.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.