WhatsApp 22.04.2020, 10:21 Uhr

WhatsApp baut Gruppenanrufe aus

WhatsApp hat offenbar beschlossen, nun mehr Leute bei Video-Anrufen zuzulassen. Bis anhin waren nur 4 Teilnehmer möglich. 
Mehr Teilnehmer für die Videocall-Funkion?
(Quelle: WhatsApp)
In den aktuellen Zeiten sind Videokonferenzlösungen so gefragt wie nie. Klar, dass es am bequemsten ist, eine Lösung zu verwenden, sie sich ohnehin schon auf Smartphones oder Computer befindet. Nun kommt WhatsApp diesem Bedürfnis entgegen, wie der Blog WaBetaInfo meldet. 
Video-Calls und offenbar auch die Anruf-Funktion soll bald für bis zu 8 Leute möglich sein, wie eine WhatsApp-Beta-Version zeigt. Dies ist zwar verglichen mit Skype, dem Facebook-Messenger (jeweils 50) oder Apples Facetime (32) noch wenig, jedoch mehr als zum Beispiel WhatsApp-Schwester Instagram (6 Personen).
Bei der entdeckten Beta-Version von WhatsApp handelt es sich um die Android-Version 2.20.50. Allerdings soll die Funktion auch für iOS erscheinen - der Roll-out soll angeblich jetzt schon starten. Eine regelmässige Prüfung auf App-Updates könnte sich also lohnen. 



Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.