News 19.12.2008, 10:21 Uhr

Die Antworten auf alle Vista-Fragen

Microsoft hat eine neue Webseite namens Windows Vista Answers aufgeschaltet. Sie bietet Antworten zu allem rund um den XP-Nachfolger.
Momentan befindet sich Windows Vista Answers noch in der Testphase. Die Seite ist aber bereits öffentlich zugänglich. Anwender können auf dem Portal nach zahlreichen Themen rund um Windows Vista suchen. Wenn sie nicht fündig werden, haben sie zudem die Möglichkeit, eigene Fragen per «Ask the community» zu stellen. Um eine Frage zu stellen oder zu beantworten, wird eine kostenlose Windows-Live-ID benötigt. Mit dieser kann man sich auf Windows Vista Answers einloggen. Wer den MSN Messenger oder Hotmail verwendet, hat bereits eine solche Windows-Live-ID. Zum Lesen der Antworten ist keine Registrierung notwendig. Bislang ist Windows Vista Answers erst in Englisch verfügbar.


Kommentare

Avatar
Eiki
19.12.2008
Super! Also dort steht ALLES? Klar doch. Genauso hilfreich wie die "normale" Windows- Hilfe. Mindestens!

Avatar
killer_91
19.12.2008
Klar doch. Genauso hilfreich wie die "normale" Windows- Hilfe. Mindestens! Ironisch gemeint oder? :D also die XP Hilfe nützt einem PC Benutzer wie ich es bin eigentlich nichts. denn meistens weiss der gleichviel wie ich ^^

Avatar
BlackIceDefender
20.12.2008
Ich habe mich mal im sicheren Modus (FF 3.05, noscript, adblock plus) dort umgeschaut. this site requires JavaScript to enable full functionality. This web browser either does not support JavaScript, or scripts are being blocked. To find out whether your browser supports JavaScript, or to allow scripts, see the browser's online help da sag ich mal f u 2. wenn dann das javascript erlaubt wird. geht es. hab dann mal zu vista und performance (ein grosser kritikpunkt an vista) rumgeschmoekert. Top Antwort ist dort: "Stop Ready Boost from using a memory card" http://social.answers.microsoft.com/Forums/en-US/vistaperformance/thread/fd454785-e99f-462b-9ac0-afb78157940c/ hmmm. ansonsten ist es ein forum. dass der pctipp auf die aufmerksam macht kann nur bedeuten, dass dieses forum hier wohl zu stark anti-vista ist.

Avatar
Dragonlord
21.12.2008
Vista ansonsten ist es ein forum. dass der pctipp auf die aufmerksam macht kann nur bedeuten, dass dieses forum hier wohl zu stark anti-vista ist.Nein, es gibt hier durchaus User (zB. Ich) welche VISTA erfolgreich einsetzen. lg Roger

Avatar
BlackIceDefender
21.12.2008
Ich benutze auch Vista. wenn man sich aber die Forumseinträge so anschaut, ist doch eher eine Antipathie zu Vista lesbar. Dass auf das ms Forum statt auf das Eigene verwiesen wird, ist sarkastisch gesehen eben wie zitiert interpretierbar. Dass ms mit Vista ein riesiges Image-Problem hat, sieht man auch daran, dass hier zur Primetime lange Werbespots zum Mojave-Experiment geschaltet werden. Nach dem Hype ist dann der Content auf der Antwort-Site zu Vista schon dünn. So. jetzt ist ein nicht ernst gemeinter Beitrag verernstisiert worden....

Avatar
coceira
21.12.2008
http://www.vista-blog.de/ hier finden sich bessere informationen zu problemen und problemchen haschta la wischta, bäbi

Avatar
maedi100
21.12.2008
eigentlich bin ich nicht mal Anti Vista, jedoch sehe ich keinen Grund, darauf umzusteigen, da mein System mit WinXP stabiler und subjektiv schneller läuft...