News 23.03.2015, 11:08 Uhr

Diese Hardware brauchen Sie für Windows 10

Microsoft hat die Systemvoraussetzungen für ihr neustes Betriebssystem kommuniziert. Ob Sie für Windows 10 noch aufrüsten müssen, erfahren Sie hier.
Vergangene Woche hat Microsoft die Systemvoraussetzungen von Windows 10 für PCs und mobile Geräte bekannt gegeben. Demzufolge braucht es für einen stabilen Betrieb von Windows 10 einen Arbeitsspeicher von einem Gigabyte RAM und 16 Gigabyte Festplattenspeicher (32 Bit-Version) oder 2 Gigabyte RAM und 20 Gigabyte Festplattenspeicher für die 64 Bit-Version. Die Displays müssen über eine Auflösung von mindestens 800x600 Pixel verfügen.

Windows 10 Mobile

Mobile Geräte bis zu einer Displaygrösse von 7,99 Zoll können die Mobile-Version von Windows 10 nutzen, bei grösseren Displays kommt die Desktop-Variante zum Einsatz. Erstere benötigen je nach Displayauflösung  eine Ausstattung von mindestens 512 MB RAM bis 4 Gigabyte RAM (Full-HD, 2560x2048 Pixel), minimum 4 Gigabyte Speicherplatz und einen DirectX-9-fähigen Graphikchip. Bei nur 4 Gigabyte Speicherplatz ist zudem ein SD-Karten-Slot notwendig. 
Tablets müssen über Start- und Lautsprechertasten verfügen. Geräte mit WVGA-Display brauchen eigene Tasten für Start, Zurück und Suche. Windows Mobile setzt darüber hinaus einen Lautsprecher, einen Kopfhöreranschluss und einen Vibrationsmodus voraus. Auch ein Mobilfunkmodem für Sprache und Daten, sowie eine WLAN-Unterstützung sind pflicht.  Was Sie sonst noch über Windows 10 wissen sollten, können Sie in unserer Windows-10 F.A.Q. nachlesen.



Kommentare

Avatar
Nebuk
24.03.2015
Was willst du damit machen können? Im Internet surfen? Bisschen Filme anschauen? Briefe schreiben? Emails checken? Das geht ja heute schon.

Avatar
swissmac
24.03.2015
nö .... Ich meine richtige arbeiten, nicht spielen. Also Window .exe Programme laufen lassen, Maus benutzen, drag/drop, Multiselect usw. ... aber ich hab's jetzt auch so rausgefunden ... Win10 ändert nicht wirklich viel ... schade.

Avatar
Nebuk
24.03.2015
Nein, das dürfte wie du gesehen hast (noch) nicht möglich sein. Ab 8" jedoch schon. Ich denke da kommt es aber auch auf die CPU an.

Avatar
swissmac
24.03.2015
Dual-Modus So richtig cool wäre ein 'Dual-Modus'. Wenn man mit dem Handy unterwegs ist, eine Oberfläche ala WP und dann zu Hause ab in die Docking-Station und switch in den Desktop-Mode. Bzw. ich habe natürlich schon noch einen grossen Desktop für Gaming, Video schneiden, Bulk-Foto verarbeitung usw. aber ich bin auch viel unterwegs und arbeite auch zeitweise in einem kleinen Büro (Office Produkte) und möchte nicht zu viele Geräte mitschleppen ... Na ja, werde so wohl nicht um ein ASUS T100 oder ähnlich herum kommen. Wenigstens sind die nicht wirklich teuer ...