News 14.10.2010, 08:05 Uhr

SD-Karte + Windows Phone 7 = Problem

Das Verwenden von SD-Speicherkarten ist für Windows-Phone-7-Anwender kompliziert und nur eingeschränkt möglich.
Das Verwenden von Speicherkarten ist bei Windows Phone 7 anders, wie Microsoft auf einer Hilfe-Website ausführt. Nur einige Handys mit dem mobilen Microsoft-Betriebssystems verfügen über eine SD-Karte zum Erweitern des Speichers.
Darüber hinaus verwenden die Telefone mit Windows Phone 7 spezielle SD-Karten, die anders als in anderen Geräten funktionieren. Der interne Speicher und die SD-Karte werden von Windows Phone 7 zu einem gemeinsamen Speichersystem verbunden. Microsoft warnt deshalb auch davor, die Karte aus dem Handy zu entfernen oder zu ersetzen. Die Smartphones werden danach nicht mehr ordnungsgemäss funktionieren. Die entfernte Karte kann möglicherweise auch nicht in anderen Geräten verwendet werden.
Microsoft lässt offen, ob es sich um eine neue Generation von microSD-Karten handelt oder das Unternehmen ein eigenes Dateisystem verwendet. Das Unternehmen erklärte auf Anfrage von Areamobile.de, dass diese Karten mit einem normalen PC nicht auslesbar sind. Ausserdem ist sicher, dass Windows-Phones jedes Mal auf die Werkseinstellung zurückgesetzt werden müssen, wenn die Karte entfernt oder ausgetauscht wird. Das bedeutet auch, dass alle gespeicherten Daten gelöscht werden. Eine Mitnahme von Musik, Fotos oder Videos durch das Einstecken der Speicherkarte in ein anderes Handy, wie es Android oder Symbian erlaubt, ist bei Windows Phone 7 also nicht möglich.


Kommentare

Avatar
fiergna
14.10.2010
microschrott sinnlos mehr gibt es hier nicht zu sagen. mal wider microschrott

Avatar
X5-599
14.10.2010
Das ist wirklich ein Witz. Aber ich kann mir vorstellen dass entweder Microsoft reagiert und dazu ein Update bereithält (so dumm können selbst die Windows Phone 7 Entwickler nicht sein) oder findige User eine Lösung finden. Die Idee den Speicher zu integrieren ist ja eigentlich nicht schlecht, aber hier wohl falsch gelöst.

Avatar
iondriver
14.10.2010
Der Meinung schliess ich mich an, Speicherkarte mit geräteinternem Speicher zu einem Gesamtspeicher verbinden finde ich sinnbefreit. Wie wär das, wenn bei PC's mit MS-Betriebssystem Festplatte und Ramspeicher fest gekoppelt werden..."Heulen und zähneknirschen". Ich tippe, dass ein (die) User eine Lösung vor Winzigweich finden. Mein Einsatz: 1 Kiste Bier. Prost!

Avatar
coceira
14.10.2010
den gleichen effekt haben sehr viele der "made in china" noname 2 - 3 sim-chip boexli. ich hab bei meinem auch mal den 4gb chip durch einen groesseren ersetz, zuerst ging nichts mehr, beim factory reset wurde dann der neue chip initialisiert, das problem war dann wie bekomme ich wieder alle programme drauf - gps etc. auch der orig chip war nicht zu bewegen ausserhalb des telifons auskunft ueber seinen inhalt zu geben. Allerdings gibt es von foston ein kleines hilfsprog mit dem man per usb diese dinger als "disk" mounten kann und wieder zum leben erweckt (das tool laeuft freundlicherweise unter linux)

Avatar
Noel
15.10.2010
Der grösste Witz ist, dass die WP7 grösstenteils mit nur lächerlichen 8GB Karten bestückt werden die nun nicht mal erweiterbar sind. Dies ist einfach nicht mehr zeitgemäss und bei den Speicherchip Preisen auch nicht wirklich nachvollziehbar.

Avatar
R.A.M
16.10.2010
Was M$ jetzt macht ist echt müll. Entweder sie lassen es mit den Sd Karten und setzen auf internen Speicher oder machen es so, wie es Android oder Symbian gelöst haben. Was haben die geraucht, um auf so eine Idee zu kommen? What the hell ist da bei MS los? Die fallen bei mir jetzt durch wie das EiFön von däpple

Avatar
ubsubs
16.10.2010
hi noel, ich bin die grööste, nein! die allergröööste compipfeife dies gibt! brauche hilfe, kannst du mir vielleicht einen guten rat geben, hast so einen schönen namen, deshalb schreibe ich dir, liebe grüsse, katrin

Avatar
Tuxone
17.10.2010
Doppel lol. Einer für den Artikel. Einer für die Vorposterin.

Avatar
Gaby Salvisberg
17.10.2010
Hallo Katrin, und willkommen im PCtipp-Forum brauche hilfe, kannst du mir vielleicht einen guten rat geben, hast so einen schönen namen, deshalb schreibe ich dir Wenn du jemandem aus irgend einem Grund persönlich schreiben willst, dann erledigst du das am besten via "Private Nachrichten". ;) Falls du aber eine PC-Frage hast, dann eröffne in der passenden Rubrik ein neues Thema. Es empfiehlt sich sehr, vorher die Suchfunktion zu benutzen. Vielleicht wurde das Thema ja bereits besprochen. Herzliche Grüsse Gaby

Avatar
coceira
17.10.2010
s braucht eine neue rubrik "vom single- zum multi-user" :D