News 13.04.2006, 07:45 Uhr

Windows 98 und ME nur noch mit Schrottwert

Microsoft beendet den Support für Window 98 und ME definitiv.
Microsoft bietet ab dem 11. Juli 2006 keine Sicherheits-Updates für die alten Betriebssysteme Windows 98 und ME mehr an. Diese Versionen des Betriebssystems befanden sich zuletzt in der Phase des Extended Support, in der das Unternehmen nur mehr eingeschränkte Leistungen erbringt.
Nutzer der Software können aber weiterhin über das Web die Hilfe-Datenbank des Herstellers einsehen, um Probleme selbst zu beheben. Microsoft empfiehlt den Umstieg auf Windows XP. Das ruft Kritiker auf den Plan: Immerhin soll in einigen Monaten Windows Vista erscheinen.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.