News 24.01.2007, 10:00 Uhr

Windows Vista: erstes Service Pack in Vorbereitung

Noch bevor Windows Vista am 30. Januar 2007 in die Läden kommt, bastelt Microsoft am ersten Service Pack.
Da Vista bei Business-Kunden seit November 2006 im Einsatz ist, sind den Redmondern die ersten Fehler und Sicherheitslücken schon bekannt. Momentan stehen weder Veröffentlichungstermin noch mögliche Inhalte des geplanten Service Packs im Detail fest. Microsoft erwartet aber, dass es Sicherheitsupdates und Änderungen in Hinsicht auf die Gesamtqualität umfassen wird. Zudem rechnet das Softwarehaus damit, dass das Service Pack innerhalb eines ähnlichen Zeitraums wie früher Wartungsupdates publik gemacht wird. Das Service Pack 1 für Windows XP ist beispielsweise elf Monate nach der Lancierung des Betriebssystems veröffentlicht worden.

Autor(in) Reto Vogt


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.