Android: drei Tricks fürs Multitasking

App anpinnen

App anpinnen

Pinnen Sie eine App temporär an, um zu verhindern, dass diese aus Versehen geschlossen oder von anderen Apps überblendet wird:
  1. Öffnen Sie die Einstellungen (Zahnrad-App).
  2. Öffnen Sie Sicherheit & Datenschutz (Android One: Sicherheit & Standort)
  3. Öffnen Sie Zusätzliche Einstellungen (oder Erweitert), danach den Punkt Bildschirmfixierung und aktivieren Sie das Menü (eventuell können Sie auch festlegen, ob es zum Lösen dieser Fixierung notwendig ist, die Bildschirm-PIN einzugeben). Soweit zur Vorbereitung.
  4. Öffnen Sie nun die Multi-Window-Übersicht und tippen Sie bei der entsprechenden App auf das Stecknadel-Icon. Wichtig: Achten Sie sich jetzt sehr genau darauf, was Ihnen Ihr Gerät nun mitteilt. Es gibt Ihnen Infos darüber, wie Sie den Fixieren-Modus wieder beenden.
  5. Um den Modus auf Android-One-Geräten wieder zu beenden, versuchen Sie Folgendes: gleichzeitig aufs Dreieck- und Quadrat-Icon tippen. Bei manchen anderen Geräten ist es gleichzeitig Dreieck und Kreis.
Hinweis: Je nach Hersteller können die Menünamen und Pfade anders heissen.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.