Handy-Tastatur 14.08.2020, 09:04 Uhr

Den Offline-Modus von Typewise aktivieren – so gehts

Der neue, optionale Offline-Modus kappt die Internetverbindung komplett. Damit wird auch das anonymisierte Tracking verhindert. Die KI für Autokorrektur arbeitet bereits offline.
Der Offline-Modus kappt die Internet-Verbindung komplett
(Quelle: Screenshots/PCtipp.ch )
Mit dem jüngsten Update (Android-Version 2.3.6) bietet die Typewise-Handy-Tastatur einen optionalen Offline-Modus. Gemäss Entwickler überträgt Typewise Keyboard bereits heute nicht, was Nutzer schreiben. Grundsätzlich arbeitet die KI für Autokorrektur und Wortvervollständigung immer offline. 
Doch wer es komplett anonym mag, hat nun eine weitere Option: den Offline-Modus. Beim Offline-Modus wird die Internetverbindung komplett gekappt. Wer dies aktiviert, kann die Online-Funktionen nicht mehr nutzen und die anonymisierten Nutzerdaten (Tracking) werden nicht mehr gesendet. So aktivieren Sie ihn:
  1. Wählen Sie den Einstellungen-Tab.
  2. Scrollen Sie nach unten bis zu Andere. Hier wählen Sie Offline-Modus.
  3. Betätigen Sie den Schieberegler.
  4. Tippen Sie in der Pop-up-Nachricht auf Offline-Modus aktivieren.
Die Gründer von Typewise Keyboard versprechen, dass sich damit die eigenen Tippfehler um 80 Prozent verringern lassen. Hinter Typewise steht ein Schweizer Start-up. In diesem Artikel haben wir Handy-Tastaturen verglichen.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.