Tipps & Tricks 14.09.2001, 11:45 Uhr

Selbstgebrannte Audio-CD zerstört Laufwerk

Meine selbstgebrannte Audio-CD konnte ich auf meiner Anlage (Sony-CD-Player) einmal fehlerlos abspielen. Jetzt geht gar nichts mehr. Die CD wird zwar eingelesen, kann aber nicht abgespielt werden. Das Phänomen erstreckt sich auch auf meine normalen CDs.
Wenn sich seither auch die normalen CDs nicht mehr abspielen lassen, so ist mit hoher Wahrscheinlichkeit der CD-Player defekt. Vermutlich gab es eine Überhitzung im Laufwerk, was vor allem bei mit Labels beschrifteten CD-Rs vorkommen kann. Der Zufall könnte hier aber auch eine Rolle spielen.
Am besten bringen Sie das Gerät zu Ihrem Fachhändler; er wird nach einem Blick ins Innere bestimmt Genaueres sagen können.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.