Tipps & Tricks 22.10.2001, 09:45 Uhr

Nero deinstallieren

Ich arbeite mit dem Brenn-Programm WinOn 3.8. Auf einer Gratis CD fand ich die Freeware Nero 5.5. Leider ist es nicht so einfach wie WinOn, darum entfernte ich es wieder. Danach konnten die Laufwerke die selbstgebrannten CDs mit CD TEXT nicht mehr lesen, darum deinstallierte ich auch WinOn. Nach dem Neustart wollte ich das Programm wieder installieren, leider ohne Erfolg.
Probleme mit Brennprogrammen und verschiedensten CD-Brennern sind leider sehr vielfältig. Je nach Marke und Art des Brenners ist es empfehlendswert, auf der Hersteller-Seite zu überprüfen, ob neue Treiberupdates vorhanden sind und sie gegebenenfalls installieren. Es kann sein, dass Nero in diesem Falle bestimmte Treiber nicht deinstalliert hat, die nun in Konflikt mit Treibern von WinOnCD stehen. Sie können Versuchen mit der Suchfunktion von Windows Dateien wie nero*.* aufzuspüren, diese aber vorerst nicht löschen, sondern in einen neuen Ordner verschieben, um zu testen, ob das Problem bei einer Neuinstallation von WinOnCD behoben ist.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.