Tipps & Tricks 31.07.2000, 14:15 Uhr

ODBC

ODBC (Open DataBase Connectivity): Eine 1992 von Microsoft vorgestellte Programmierschnittstelle, über die aus einer Anwendung heraus Daten aus externen Datenbanken aufgerufen werden können. Dabei muss nicht berücksichtigt werden, aus welchem Programm oder von welchem Betriebssystem aus der Zugriff erfolgt.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.