Tipps & Tricks 06.11.2020, 10:25 Uhr

Screenshot unter Chrome OS erstellen – so gehts

Windows-Nutzer, die einen Chromebook verwenden, müssen sich bei gewissen Sachen umgewöhnen. Auch ohne Snipping-Tool können Sie unter Chrome OS Screenshots erstellen.
Screenshot einer ganzen Webseite
(Quelle: Screenshot/PCtipp.ch)
Rasch diesen Ausschnitt screenshotten und weiter gehts... doch unter Chrome OS sind ein paar Dinge anders als unter Windows 10. So erstellen Sie einen Screenshot mit einem Chrome-Gerät (bspw. Chromebook):

Gesamter Bildschirm

Drücken Sie die Tasten-Kombi: 
  • Ctrl+F5 oder
  • Ctrl+die Funktionstaste namens alle geöffneten Seiten anzeigen.
Diese Funktionstaste sieht folgendermassen aus:
Chromebook-Funktionstaste: Alle geöffneten Fenster anzeigen
Quelle: cm/PCtipp.ch
Wenn ein Screenshot erstellt wurde, sehen Sie unten rechts ein Benachrichtigungsfenster «Screenshot erstellt». Screenshots werden automatisch im Download-Ordner gespeichert.

Screenshot eines Ausschnitts erstellen

  • Ctrl+Shift + Funktionstaste alle geöffneten Seiten anzeigen (Bild siehe oben)
    Dazu braucht man aber eine recht gelenkige linke Hand. Anschliessend nutzen Sie mit der rechten Hand die Maus, um einen Ausschnitt einer Webseite etc. zu erstellen.
  • Alternativ: Ctrl+Shift+F5
Die linke Hand muss ziemliche Turnübungen machen, aber man kann anschliessend rechthändig mit der Maus ein Rechteck ziehen, um einen Screenshot eines Ausschnitts zu erstellen
Quelle: Screenshot/PCtipp.ch
Auch diese Screenshots werden automatisch im Download-Ordner gespeichert.
Hinweis: Beispielsweise bei unserem Testgerät, einem Convertible Chromebook Spin 713, gibt es keine separaten F-Tasten, sondern nur die Funktionstasten. F5 entspricht z.B. der Alle-geöffneten-Seiten-anzeigen-Funktionstaste. 
Wer Snipping Tool verwendet: Leider gibt es das beliebte Screenshot-Tool nicht als Download für Chrome OS.



Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.