Tipps & Tricks 31.10.2006, 22:45 Uhr

Daten ab Harddisk retten

Nach einem Harddisk Crash kann der Computer nicht mehr gestartet werden. Ich möchte jedoch noch die Benutzerdaten auf der Harddisk retten. Somit habe ich die Harddisk extern via USB am System angeschlossen. Die Ordner „Eigene Dateien“ der Benutzer sind aber scheinbar nicht freigegeben. Ich kann nicht auf diese zugreifen. Was muss ich tun?
Da die Harddisk gemäss Ihren Angaben schon angeschlagen ist wäre es allenfalls empfehlenswert, ein Abbild [1] zu erstellen oder die Harddisk zu kopieren. Solange die Harddisk noch angesprochen werden kann sollte dies möglich sein. Im Normalfall ist es nicht notwendig, dass die Ordner der einzelnen Benutzer freigegeben werden müssen. Wenn Sie die Harddisk via USB an Ihrem System angeschlossen haben, müssen Sie als Administrator angemeldet sein (Benutzerrrechte). Anschliessend übernehmen Sie die Benutzerrechte [2] der Ordner der einzelnen Anwender. Nach diesem Vorgang können Sie die volle Berechtigung über die Ordner und können diese Sichern.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.