Tipps & Tricks 09.07.2002, 14:30 Uhr

RealPlayer-Dateien abspeichern?

Wenn man Dateien RM oder RAM vom Internet lädt, werden sie mit Netscape und Explorer direckt mit dem RealPlayer geöffnet und abgespielt. Nachdem man den Player geschlossen hat, sind sie nicht mehr aufzufinden, auch nicht in einem Temporären Ordner! Wie kann ich auswählen, wo sie hingeladen werden, und zwar so, dass ich sie auch nachher noch zur verfügung habe?
Dateien vom Typ RM sind RealVideo-Daten. Deren Eigenschaft ist es, nicht heruntergeladen, sondern direkt - "real" - abgespielt zu werden. Während des Abspielvorgangs werden Sie zwar temporär auf der Festplatte gespeichert, doch sobald Sie den Player schliessen, löscht er diese Dateien sofort. RealVideos können Sie eigentlich nicht downloaden, um sie später wieder abzuspielen, sie können Sie nur online abspielen. Es gibt jedoch Programme wie "Total Recorder" [1] , die RealAudio-Daten aufzeichnen; so haben Sie einen digitalen Mitschnitt und können diesen dann bearbeiten.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.