Schon gewusst? 14.05.2021, 08:00 Uhr

HDMI-Kabel mit 2.1-Spezifikation

HDMI–Kabel ist nicht gleich HDMI-Kabel
(Quelle: PCtipp )
Schon gewusst, dass sich HDMI-Kabel voneinander unterschieden, obgleich sie auf den ersten Blick identisch aussehen? Grund dafür ist die aktuelle HDMI-2.1-Spezifikation. Nur solche Kabel, die diese Spezifikationen erfüllen, können native Bandbreiten von 8K mit 60 Hz respektive 4K mit 120 Hz übertragen. Zudem unterstützen nur diese Kabel verschiedene für Spieler relevante Funktionen. Ist das Kabel nicht darauf zertifiziert, können hochfrequente Störimpulse von in Reichweite befindlichem WLAN, Bluetooth bis hin zu Handys die Übertragung stören und die Bandbreite reduzieren. Ersichtlich ist die Zertifizierung direkt auf dem HDMI-Kabel oder der Verkaufsverpackung.
Nur HDMI-Kabel mit der zertifizierten 2.1-Spezifikation übertragen sicher die hohen Bandbreiten
Quelle: PCtipp


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.