Schon gewusst? 24.12.2020, 06:00 Uhr

Ungenaue Schrittzählung von Wearables

Nein, es liegt nicht nur daran, dass Sie vielleicht lieber auf dem Sofa liegengeblieben sind.
(Quelle: NMGZ/PCtipp.ch )
Schon gewusst, dass die Schrittzählung von Smartwatches und Fitnesstracker durchaus ungenau sein kann? Manchmal zählt das Wearable zu viel, mal zu wenig. Dafür gibt es mehrere Gründe, beispielsweise wenn Sie die Hände im Auto am Steuer haben und dieses vibriert oder selbst das Zähneputzen. Die Gründe pro Hersteller finden Sie in diesem Artikel.
Neue PCtipp-Rubrik
Schon gewusst?
«Schon gewusst?» ist eine neue Rubrik von PCtipp. Hier erklären Ihnen die Redaktorinnen und Redaktoren zweimal pro Woche kurz & knapp wissenswertes rund um Technik und Elektronik.

Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.