Tipps & Tricks 26.10.2012, 05:56 Uhr

Internet Explorer funktioniert nicht mehr

Problem: Beim Start des Internet Explorers beginnt die Startseite zunächst normal zu laden. Während des Aufbaus erscheint kurz «Programm wird vorbereitet», danach aber: «Internet Explorer funktioniert nicht mehr richtig». Ich komme auch nicht mehr in die Einstellungen, wenn der Internet Explorer dauernd abstürzt. Wo liegt der Hund begraben?
Lösung: Die eigentliche Lösung besteht im Zurücksetzen des Internet Explorers, die wir hier im Kummerkasten schon öfter vorgestellt haben. Ihr Fall liegt aber speziell, da Sie ja gar nicht bis zu den Internetoptionen vordringen können, um das Zurücksetzen einzuleiten.
Gehen Sie so vor: Klicken Sie auf Start, tippen Sie die Zeichenfolge inetcpl.cpl ein (alternativ: internetoptionen) und drücken Sie Enter. So können Sie die Internetoptionen ganz einfach direkt aufrufen, ohne Umweg über den dauernd abstürzenden Internet Explorer
Noch mehr wertvolle Tipps und Anleitungen mit nur wenigen Klicks? Unser Digital-Abo gibts bereits ab 25 Franken!
Jetzt gehts wie gehabt: Wechseln Sie zur Registerkarte Erweitert, klicken Sie unter «Internet Explorer-Einstellungen zurücksetzen» auf die Schaltfläche Zurücksetzen und klicken Sie im nächsten Dialogfenster gleich nochmals auf Zurücksetzen. Ob Sie die persönlichen Einstellungen löschen wollen, hängt von Ihnen ab. Versuchen Sie es am besten zuerst ohne. Sollte das nicht reichen, wiederholen Sie den Vorgang und pflanzen ein Häkchen in die Option «Persönliche Einstellungen löschen». Nach dem Zurücksetzen klicken Sie auf Schliessen. Beenden Sie allenfalls noch geöffnete IE-Elemente und starten Sie den Internet Explorer neu. (PCtipp-Forum)


Kommentare

Avatar
Chyoba
27.03.2014
Oder nen richtigen Browser benutzen :D:D Bin seit jeher Firefox-Anhänger und dort gab es nie ein Problem. Kann ich nur empfehlen.