Tipps & Tricks 24.06.2008, 11:30 Uhr

Internet Explorer vergisst Fenstergrösse

Problem: Wenn ich im Internet Explorer einen Link per rechter Maustaste «im neuen Fenster» öffnen will, wird das Fenster viel zu klein. Die Sache jedesmal per Maus zurecht zu rücken, ist auf die Dauer lästig. Wie bringe ich dem Browser bei, sich die Fenstergrösse zu merken?
Lösung: Normalerweise öffnet der Internet Explorer (IE) das neue Fenster in der selben Grösse wie das ursprüngliche; und beim Starten sollte er das Fenster in jener Grösse anzeigen, die es zuletzt beim Schliessen hatte. Manchmal scheint sich der Microsoft Browser aber die falsche Fenstergrösse zu merken. Es gibt zwei Massnahmen, die das Problem beheben könnten. Am besten versuchen Sie es zuerst mit der einfacheren Methode.
Richtig schliessen: Wie schliessen Sie den IE? Falls Sie das normalerweise über das X an der oberen rechten Ecke des Fensters tun, dann versuchen Sie es einmal so: Öffnen Sie ein einzelnes Browserfenster, maximieren Sie es oder ziehen Sie es in die gewünschte Grösse. Statt übers X oben rechts schliessen Sie den Internet Explorer jetzt via Datei/Beenden. Testen Sie, ob das geklappt hat.
Registry: Falls das nicht gereicht hat, beheben Sie das Problem durch einen kleinen Eingriff in die Windows Registrierung. Bitte seien Sie dabei enorm vorsichtig! Schliessen Sie erst alle Instanzen/Fenster des Internet Explorers. Gehen Sie nun zu Start/Ausführen, tippen Sie regedit ein und drücken Sie Enter.
Klicken Sie aufs Plus-Zeichen vor HKEY_CURRENT_USER, worauf sich eine Ordner-Struktur öffnet. Darin navigieren Sie durch Klicks auf die Plus-Zeichen zu diesem Ordner:
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Internet Explorer
Klicken Sie in der linken Fensterhälfte nun einmal auf den Eintrag «Main». In der rechten Hälfte des Registrierungseditors fahren Sie ans untere Ende der Liste mit den vielen Einträgen, klicken auf den Eintrag «Window_Placement» (siehe Bild) und drücken die Delete-Taste. Schliessen Sie den Registrierungseditor. Wenn Sie jetzt den Internet Explorer öffnen, wird in der Registry wieder ein frischer Eintrag erstellt. Nun sollte beim Start oder via In neuem Fenster öffnen die Grösse des neuen Fensters wieder dem ursprünglichen entsprechen. (PCtipp-Forum)


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.