YouTube: die zehn geheimen Zusatzfunktionen

Suchfilter und Ländersperren umgehen

4. Nutzen Sie die Suchfilter

Vielen von Ihnen kommt das sicher bekannt vor: Sie geben einen Begriff bei YouTube ein – und die Resultate bewegen sich von gut über schräg bis absolut nicht nachvollziehbar☺.
Der Suchfilter lässt Sie die Resultate nach bestimmten Kriterien eingrenzen
Quelle: PCtipp.ch
Um dieses Problem zu umgehen, gibt es die Suchfilter. Werden die Suchergebnisse angezeigt, erscheint über dem ersten Suchergebnis ein Filter-Button. Dort finden Sie diverse Filtermöglichkeiten, um zukünftig nur noch sinnvolle Suchergebnisse zu erhalten.
Zusatztipp: Meiden Sie Filterkriterien wie z.B. Bewertung. Diese wurden oftmals manipuliert, damit ein bestimmtes Video häufiger in den Suchergebnissen vorkommt.

5. Live-Sendungen auf YouTube

Abgesehen von Flashmobs oder Katzenvideos gibt es auch Live-Übertragungen auf YouTube. Nicht selten werden beispielsweise Sportveranstaltungen aus den USA oder Asien direkt übertragen. Fügen Sie an die normale YouTube-URL noch den Begriff /live an (youtube.com/live) und schon werden Ihnen die aktuellen oder bald startenden Live-Übertragungen angezeigt. Sie können sich auch erinnern lassen: Eine Reminder-Funktion findet sich unter dem entsprechenden Video-Thumbnail.

6. Dark Mode

So aktivieren Sie den Dark Mode
Quelle: PCtipp
Juhuii! Dark Mode für den Desktop!
1. Klicken Sie auf Ihr Profilbild oben rechts.
2. Klicken Sie auf Darstellung: Gerätedesign.
3. Wählen Sie den Punkt Dunkles Design
4. Finster ist die Nacht.



Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.