Tipps & Tricks 23.01.2008, 16:40 Uhr

Falsche Darstellung nach Schriftarten-Deinstallation

Problem: Nachdem meine Font-Sammlung ein Übermass erreicht hatte, sah ich mich gezwungen, die überzähligen Schriftarten zu deinstallieren. Dann habe ich von einem anderen System einfach die Default-Schriftarten gezogen. Nun erscheint in den Dialogfenstern plötzlich eine andere Schriftart als vorher. Jetzt frage ich mich natürlich: Welche Schriftarten wären richtig?
Lösung: Klicken Sie mit Rechts auf eine freie Stelle auf dem Desktop und wählen Sie Eigenschaften. Wechseln Sie in den Reiter Darstellung und klicken Sie unten auf die Schaltfläche Erweitert.
Wählen Sie nun bei folgenden Elementen die Schriftart «Tahoma»:
- Dialogfeld
- Markierte Elemente
- Menü
- Palettentitel
- QuickInfo
- Symbol
Setzen Sie zusätzlich folgende Elemente auf die Schriftart «Trebuchet MS»:
- Titelleiste des aktiven Fensters
- Titelleiste des inaktiven Fensters
Bestätigen Sie nun das aktuelle Fenster mit OK und das andere mit Übernehmen und OK. (PCtipp-Forum)


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.