Tipps & Tricks 28.09.2015, 08:29 Uhr

Clientname unbekannt - und jetzt?

IP-Adressen in grösseren Netzwerken sind nicht immer Aussagekräftig - aber wie lautet der Clientname? So erfahren Sie es!
Sie haben in Ihrem privaten Haushalt oder im Büro ein Computer-Netzwerk zu verwalten. Nun haben Sie 20 Clients, von welchen Sie aber nur die IP-Adressen kennen. Doch welche IP gehört zu welchem PC? So finden Sie es raus:
 
  1. Geben Sie den Begriff cmd in das Windows-Suchfeld ein.
  2. Geben Sie den Befehl nbtstat -A und die IP-Adresse ein. Also zB. nbtstat -A 192.168.102.96.
  3. Es erscheint nun Computername und die MAC-Adresse des entsprechenden Rechners.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.