Tipps & Tricks 31.08.2004, 15:30 Uhr

DVD-Brenner liest gebrannte DVDs nicht mehr

Mein Plextor DVD-Brenner PX-708A liest nach dem Firmware Update (jetzt 1.07) meine Backups nicht mehr. Er will nur noch Original-CD's. Bekommt man den Firmwareupdate ohne formatieren wieder weg?
Ich besitze auch diesen DVD-Brenner mit der Firmware 1.07, das von Ihnen geschilderte Problem tritt hier nicht auf. Das kann aber ein Problem der Rohlinge sein, bzw. wie der Brenner mit den von Ihnen verwendeten Rohlingen umgeht. Die Firmware des Brenners ist nicht auf der Festplatte sondern ist in einem Chip im Brenner selber gespeichert. Es ist sozusagen das Betriebssystem des Brenners, ein formatieren ist also nicht nötig. Sie können nun versuchen eine ältere Version der Firmware in den Brenner zu laden und damit die Backups zu lesen. Fangen Sie am besten mit der Version 1.06 an und gehen dann weiter runter. Eine tiefere Version als 1.02 kann gemäss Plextor nicht mehr in den Brenner geladen werden. Die Firmware Files finden Sie hier[1], am besten nehmen Sie die Self-Extracting Firmware Files. Nach dem download reicht ein Doppelklick auf die Datei um es in den Brenner zu bringen. Nachdem alles geklappt hat muss der PC neu gestartet werden.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.