Tipps & Tricks 08.09.2016, 09:27 Uhr

Mobiler Hotspot: So schonen Sie Ihr Datenguthaben mit Windows 10

So sparen Sie Daten, wenn Sie das Smartphone als Hotspot verwenden.
Ist man häufiger unterwegs, ist die Hotspot-Funktion der Smartphones Gold wert. Problem: Bei Windows 10 und seinen Apps gibt es viele Hintergrundaktivitäten, die einen hohen Datenverbrauch verursachen. Falls Sie keine Datenflatrate haben, kann dieser Trick helfen.
 
  1. Öffnen Sie die Windows-10-Einstellungen.
  2. Klicken Sie auf die Option Netzwerk & Internet.
  3. Wechseln Sie zum Reiter WLAN, anschliessend auf Bekannte Netzwerke verwalten.
  4. Klicken Sie auf die Hotspot-Verbindung.
  5. Im Kapitel Getaktete Verbindung schieben Sie den Schalter auf Ein.
  6. Nun werden nur noch Updates mit hoher Priorität heruntergeladen, Live-Kacheln nicht mehr automatisch aktualisiert und Offline-Dateien nicht mehr synchronisiert. 


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.