Tipps & Tricks 27.12.2006, 15:15 Uhr

Excel: Automatisch das Monatsende angeben

Zuerst: Herzlichen Dank für Ihre informativen Berichte! Den PCtipp Januar 2007 in der Hand haltend, hätte ich noch einen Alternativtipp zu Ihrem Excel-Vorschlag mit dem Titel «Automatisch das Monatsende angeben» (siehe Seite 70).
Mit der Formel [=DATUM(JAHR(A1);MONAT(A1)+1;1)-1] erspart man sich das erwähnte Add-In.
Wir danken unserem Leser für den Hinweis. Der Hinweis bezieht sich auf diesen [1] Kummerkasten-Artikel.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.