Tipps & Tricks 14.03.2005, 10:30 Uhr

Fehler beim Import von Excel-Daten in Outlook

Woran kann es liegen, dass ich beim Adressimport von Daten aus Excel eine Fehlermeldung erhalte, die besagt, dass die Datei keine Bereichsangabe beinhalte?
Die Fehlermeldung, die Sie ansprechen, lautet "Im Konverter Microsoft Excel ist während des Abrufs des Inhaltes eines Dateisystems ein Fehler aufgetreten. Die Microsoft Exceldatei \Pfad\Datei.xls beinhaltet keine Bereichsangabe. Definieren Sie mit Microsoft Excel den zu importierenden Datenbereich" und sieht folgendermassen aus:
Outlook fordert Sie darin auf, dem zu importierenden Bereich in der Exceldatei einen Namen zu geben. Öffnen Sie dazu Excel, markieren Sie den Bereich, den Sie im Outlook importieren wollen und wählen Sie dann im Menü "Einfügen/Namen/Definieren". Tippen Sie irgendeinen Namen für diesen Bereich ein, z.B. "Adressen" und klicken Sie dann auf OK. So haben Sie einen Bereichsnamen definiert und nun sollte auch der Import in Outlook fehlerfrei klappen.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.