MS Office 365 ProPlus 23.04.2020, 10:13 Uhr

Outlook: Desktop-Benachrichtigung abstellen

Sie befinden sich im Home Office und möchten eine Weile lang konzentriert arbeiten. Doch die zahlreich aufploppenden Benachrichtigungs-Fenster via Desktop lenken ab. So werden Sie diese los.
Die zahlreichen Benachrichtigungen können bei vielen E-Mails auf den Wecker gehen
(Quelle: Screenshots/PCtipp.ch)
Lösung:
  1. Unter Windows 10 klicken Sie unten rechts auf Ausgeblendete-Symbole-Einblenden (sieht wie ein simples Hausdach aus).
  2. Klicken Sie auf das Microsoft-Outlook-Icon.
  3. Im Pop-up-Fenster entfernen Sie nun das Häkchen bei Desktopbenachrichtigung für neue E-Mail anzeigen (anklicken).
  4. Um dies wieder zu aktivieren, führen Sie die genannten Schritte erneut aus.

Hinweis: Hierzu wurde die Desktopversion von Microsoft Outlook (Microsoft 365) verwendet.



Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.