Tipps & Tricks 18.02.2008, 18:18 Uhr

Zwei Rechner an einem Bildschirm?

Problem: Ich habe einen Monitor mit zwei verschiedenen Anschlüssen (VGA/DVI). Momentan benutze ich den DVI-Anschluss für meinen neuen Rechner. Nun möchte ich meinen alten Rechner an den VGA-Anschluss dieses Monitors anschliessen. Geht das?
Lösung: Ja, das geht bei den meisten Monitoren mit zwei Anschlüssen problemlos. Wenn der neue PC am DVI eingesteckt ist, schliessen Sie den alten Rechner einfach am VGA Eingang an.
Voraussetzung ist, dass der Monitor eine einfache Möglichkeit bietet, von Hand zwischen den beiden Signalen umzuschalten. Hier zum Beispiel ein gut erreichbarer Umschaltknopf am unteren Rand eines alten Dell-Monitors:
Viele Bildschirme sind mit solchen oder ähnlichen Umschaltknöpfen ausgestattet; werfen Sie im Zweifelsfall einen Blick ins Handbuch. Falls Ihrer keinen Umschaltknopf hat, könnte es sein, dass Sie zum Umschalten am Monitor eine Menütaste drücken und einen Menüpunkt auswählen müssen - was für den Alltagsgebrauch eher umständlich wäre.
Und ist für den alten Rechner denn auch ein zusätzlicher Satz von Tastatur und Maus vorhanden? Falls nicht, käme eine Umschaltbox (CPU-Switchbox) in Frage:
Eine Umschaltbox (CPU-Switch) für zwei oder mehr Rechner
Damit können Sie Monitor, Maus und Tastatur gleichzeitig vom einen auf den anderen Rechner umschalten. Bei der Evaluation müssen Sie je nach Shop und Produkt noch einen Satz Kabel in den Kaufpreis mit einrechnen. (PCtipp-Forum)


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.