Tipps & Tricks 08.12.2021, 11:55 Uhr

Google-Lautsprecher auf Werkseinstellungen zurücksetzen

Das Zurücksetzen geht weder per Google-Home-App noch per Sprachbefehl. PCtipp zeigt, wie es geht.
So setzen Sie einen Nest Audio zurück
(Quelle: cma/PCtipp.ch)
Manchmal reicht es nicht, ein Gerät neu zu starten. Ob nun die Technik zickt oder Sie den smarten Lautsprecher verkaufen möchten, so setzen Sie einen Google-Lautsprecher auf Werkseinstellungen zurück. Wir zeigen das Vorgehen anhand eines Nest Audios.
  1. Auf der Rückseite des Geräts befindet sich der Schalter, um das Mikrofon ein- bzw. auszuschalten. Schalten Sie es aus (LEDs leuchten dann orange.)
  2. Im oberen Bereich des Lautsprechers befinden sich die drei Touchbereiche. Legen Sie einen Finger in den mittleren Bereich und halten Sie diesen für mindestens 5 Sekunden gedrückt. Nach ungefähr 5 Sekunden startet der Nest Audio das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen.
  3. Halten Sie den Touchbereich weiterhin gedrückt (etwa weitere zehn Sekunden), bis Sie einen Ton vernehmen. Mit dem Ton wird bestätigt, dass das Gerät zurückgesetzt wird.
Hinweis: Sie können den Nest Audio nicht per Sprachsteuerung oder über die Google-Home-App auf Werkseinstellungen zurücksetzen. Sagt man jedoch zum Google Assistant «Hey Google, Gerät zurücksetzen», erklärt der Sprachassistent immerhin das Prozedere.
Wie Sie dies für Google Home (Max), Google Nest Mini (1. und 2. Generation) oder den Nest Hub (Max) durchführen, erfahren Sie in diesem Google-Support-Dokument.



Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.