Smart Home 22.06.2022, 07:45 Uhr

Philips Hue: Zu Sonnenaufgang-Licht aufwachen – so gehts

Mit dem Krähen des Hahns oder dem Sonnenaufgang aufstehen? Das war einmal. Doch mit Philips-Hue-Lampen können Sie jetzt zu natürlichem Licht erwachen.
Sonnenaufgang simuliert via Hue-Lampe
(Quelle: Screenshots/PCtipp.ch)
Philips Hue bietet neu die Automatisierung «Natürlich Aufwachen» an. Das Licht ahmt einen natürlichen Sonnenaufgang nach, indem die Beleuchtung von dezentem Blau zu sanftem Orange wechselt.
  1. Öffnen Sie die Philips-Hue (Bluetooth)-App und melden Sie sich an, falls nicht schon geschehen. Überprüfen Sie, ob alle smarten Hue-Lampen im Hause verbunden sind.
  2. Unten auf dem Smartphone-Bildschirm finden Sie die Registerkarte Routinen.
  3. Tippen Sie hier auf das Plus-Symbol (oben rechts).
  4. Neu finden Sie hier Natürlich Aufwachen.
  5. Wählen Sie die Lampe bzw. die Lampen, mit der/denen Sie diese Funktion verwenden möchten.
  6. Jetzt passen Sie die Wake-up-Routine Natürlich Aufwachen ein. Sie können die Einblendungs-Zeit (zwischen 10 und 30 Minuten) und die Uhrzeit unter dem Menüpunkt Bis anpassen. Bei Stil ist derzeit nur Langsam hell einblenden verfügbar.
  7. Tippen Sie auf Speichern.
Hinweis 1: Dies wurde mit der Philips-Hue-Bluetooth-App (Version 1.36.0) und einem Android-11-Smartphone durchgeführt. Die Automatisierung «Natürlich Aufwachen» ist in der Philips Hue-App mit Verwendung der Hue Bridge unter der Registerkarte «Mit Licht Aufwachen» zu finden.
Hinweis 2: Routinen werden ausgesetzt, wenn Ihre Lampe nicht mehr mit Strom versorgt wird.
Gerade hat das niederländische Unternehmen Signify neue Philips-Hue-Lampen vorgestellt, darunter ein smartes Schienensystem und eine portable Tischleuchte (PCtipp berichtete).



Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.