Anrufe blockieren 20.04.2020, 10:10 Uhr

So blockieren Sie unerwünschte Anrufer unter Android und iOS

Werbung und ähnliches kann ganz schön nerven. So können Sie Anrufe wirksam bekämpfen. 
Blockieren Sie unerwünschte Anrufe
(Quelle: Onlinepc.ch)
Werbefritzen, Krankenkassen oder aufdringliche Verehrer – egal, mit welcher Kategorie unerwünschter Anrufer Sie es gerade zu tun haben: So können Sie verhindern, von diesen angerufen zu werden. 
Android
So sperren Sie Anrufe
Quelle: PCtipp.ch
  1. Öffnen Sie die Telefon-App.
  2. Tippen Sie auf die Punkte oben rechts, wählen Sie Blockieren&Filtern (oft auch zuerst Einstellungen)
  3. Tippen Sie nochmals rechts oben und wählen Sie Regeln festlegen.
  4. Nun können Sie genau definieren, welche Absender oder welche Art von Anrufen Sie blockieren wollen.
iOS
  1. Öffnen Sie die Telefon-App
  2. Wechseln Sie zu Anruf-Liste
  3. Tippen Sie auf das umkreiste i neben dem Anruf, dessen Absender Sie gerne blockieren wurden. 
  4. Tippen Sie auf Anrufer blockieren



Kommentare

Avatar
edger
20.04.2020
Für Android würde ich eher CallsBlacklist empfehlen. Damit kann eine Liste im Textformat importiert werden. Diese erstelle ich auf dem PC und kann sie dann auch an Freunde und Bekannte weitergeben. Zudem kann man nach einem CallCenter Anruf die Nummer ohne die letzten beiden Ziffern bei search.ch suchen lassen. Dies führt dann meist zu ganzen Blöcken von Callcenter-Nummern. So hat meine Liste bereits über 400 Einträge.