Wearable-Tipp 13.12.2021, 07:30 Uhr

Huawei Watch GT 3: Telefon-Musik steuern oder Songs auf die Uhr laden

Mit der Huawei-Smartwatch können Sie Musik auf dem Smartphone steuern oder auch lokal Musik speichern. Allerdings gibt es schlechte Nachrichten für iPhone-Besitzer.
Steuerung von Musik, die auf dem Smartphone läuft
(Quelle: cma/PCtipp.ch)
Hinweis: Die Musikwiedergabe ist nur mit Android-Geräten verfügbar.

Telefon-Musik steuern

Wenn Sie Musik auf Ihrem Smartphone hören, können Sie einerseits die Songs via Uhr steuern. So funktionierts:
  1. Entweder durch Wisch von links nach rechts und der Auswahl des gerade auf dem Smartphone abgespielten Musikstücks.
  2. Oder Sie öffnen die App-Übersicht (drehbare Krone rechts oben) und wählen die Musik-App aus. Bei Wiedergabe können Sie einen Song vor- oder zurückspringen, ein Lied pausieren oder wiederholen oder die Lautstärke regeln (s. Bild unten).

Musik auf die Smartwatch laden

Sie können aber auch Songs auf die Smartwatch kopieren und dann diese steuern. Um Songtitel auf die Uhr zu bekommen, verwenden Sie die Huawei-Health-App.
Wenn Sie Musik auf dem Telefon steuern und rasch wechseln wollen, tippen Sie auf diese vier Punkte...
Quelle: cma/PCtipp.ch
Hinweis: Nach Angaben von Huawei können nur MP3- und AAC (LC-AAC)-Dateien auf der Uhr lokal hinzugefügt werden. Auch wenn Huawei im Benutzerhandbuch schreibt, dass man nur MP3-Dateien hinzufügen könne, konnte die Autorin Songs von der iTunes-Bibliothek aufs Smartphone kopieren und anschliessend diese Songs (m4a-Dateien) auf die Uhr kopieren.
  1. In der Huawei-Health-App tippen Sie auf die Registerkarte Geräte.
  2. Hier gehts zu Musik sowie anschliessend zu Musik verwalten.
  3. Tippen Sie auf Hinzufügen.
  4. MP3-Dateien, die sich auf Ihrem Smartphone befinden, werden nun aufgelistet. Wählen Sie die gewünschten Songs aus und tippen Sie oben auf das Häkchen-Symbol.
  5. Nun werden die Titel auf die Smartwatch übertragen.
  6. Wer möchte, kann direkt eine Neue Wiedergabeliste erstellen.
Musik via Huawei-Health hinzufügen (nur MP3-Dateien möglich)
Quelle: Screenshots/PCtipp.ch
Um zwischen Telefon-Steuerung und lokal gespeicherten Songs zu wechseln, tippen Sie auf die vier Punkte und wählen anschliessend Uhr aus (s. unten). Wenn Ihr Smartphone mit einem Bluetooth-Kopfhörer gekoppelt ist, können Sie diesen hier ebenfalls auswählen.
Wechseln Sie von «Telefon» zu «Uhr», um die lokal gespeicherten Lieder zu steuern
Quelle: cma/PCtipp.ch
Unser Test folgt bald auf pctipp.ch. Wie Sie mit der Huawei Watch GT 3 eine Herzfrequenzmessung durchführen, ist übrigens in diesem Tipp erklärt.



Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.