Tipps & Tricks 05.01.2016, 09:38 Uhr

Facebook: «Zuletzt aktiv»-Meldung verbergen

So behalten Sie Ihre Online-Zeiten für sich.
Andauernd online zu sein kann anstrengend sein - besonders dann, wenn es immer alle wissen und gewisse Erwartungen hegen. So können Sie verhindern, dass die FB-Messenger-App Ihren letzten Aufenthalt verrät.

Messenger-App iOS 9.2

  1. Öffnen Sie die Messenger-App.
  2. Tippen Sie auf den Menüpunkt Personen (drittes Icon am unteren Bildschirmrand).
  3. Tippen Sie nun auf Aktiv.
  4. Tippen Sie auf den Schieberegler neben dem eigenen Namen, sodass er grau wird.

Android

  1. Öffnen Sie die Messenger-App.
  2. Tippen Sie auf den Menüpunkt Personen (drittes Icon am unteren Bildschirmrand).
  3. Tippen Sie nun auf Aktiv.
  4. Stellen Sie den Schieberegler neben dem eigenen Namen auf aus. 
Nun können Ihre Kontakte weder erkennen, ob Sie online sind, noch wann Sie zuletzt online waren. Allerdings zeigt es Ihnen auch den aktuellen Status Ihrer Kontakte auch nicht mehr an. Dazu müssen Sie den Kontakt, bzw. den Chat-Verlauf mit diesem Kontakt öffnen (sofern der Kontakt diesen Trick nicht ebenso angewandt hat).


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.